die medikamentösen Gräser die Arzneipflanzen die medikamentösen Gräser und die Pflanzen die Arzneipflanzen in der Volksmedizin die medikamentösen Gräser, die Arzneipflanzen die Arzneipflanzen, des Grases

die Medikamentösen Gräser und die Pflanzen

 
  • ru 2 ua 2 by 2 es 2 en 2 fr 2 de 2

    Alchimilla vulgaris L.
    manschetka gewöhnlich

    A

    der Russische Titel : manschetka die Gewöhnliche. Ukrainisch: priworoten switschajni, gussjatscha die Pfote, зірочки. Polnisch: przewrotnik pospoliti.

    die Familie : Rosaceae - rosozwetnyje.

    Alchimilla vulgaris - manschetka gewöhnlich

    die Abb. 3. Alchimilla vulgaris - manschetka gewöhnlich.

    ist Manschetka eine Pflanze mit dem Stiel 10 - 30 cm der Höhe, steljuschtschimsja und dugoobrasno hinaufsteigend nach oben, besonders während der Blüte. Die unteren Blätter auf lang tschereschkach, und ober fast ohne tschereschkow; ober fünf-schestilopastnyje, unter - sieben-dessjatilopastnyje. Die Schaufeln okrugly, gorodtschato-piltschatyje, von beiden Seiten sind woloskami abgedeckt. Die Farben ist viel es, allen diese sehr klein, grüngelb, skutschennyje in klubotschki. Der Geschmack der Pflanze manchmal gorkowatyj, und in der Mehrheit terpki, strickend, den Geruch slabobalsamitscheski. Wächst auf den Wiesen, in den Wäldchen, auf meschach, die Weiden.

    die Gebühr . Sammeln, sresywaja die Pflanzen, während der Blüte. Auf den Organismus des Menschen gilt wjaschuschtsche, otcharkiwajuschtsche, verbessert den Stoffwechsel.

    der Gebrauch . Die wissenschaftliche Medizin benutzt diese Pflanze nicht. Die Volksmedizin wendet das Gras manschetki für die folgenden Fälle an: nach innen bei der Verdauungsstörung, die Blähungen des Darms und bei matt peristaltike kischok; bei katarach der Atmungswege wie das aushustende Mittel, sowie bei der Tuberkulose der Lungen wie das Mittel, das angeblich die Kavernen heilt.

    Für den inneren Gebrauch benutzen das Gras manschetki, abgekocht im Weinwein: 30,0 g die Gräser auf 1 l der Weines, besonders bei den Kavernen in den Lungen und bei ponossach, nach 3 - 5 Gläser im Tag.

    Lange dauernd, hartnäckig ponossy gelingt es, vom Gebrauch des heissen Suds auf dem roten Wein (kagor) aus solchen Gräsern anzuhalten: manschetki, der Zweige tschernobylnika ) und altejnogo der Wurzel - alles in gleiche Teile, 30,0 g die Mischungen auf 1 l der Weines. Auf nüchternen Magen trinken des heissen Suds des Halbglases aus, und den vom Liter bleibenden Sud teilen auf 4 Aufnahmen und trinken heiss, jede Aufnahme nach der Stunde nach dem Essen,

    aus

    Siehe auch über tyssjatschelistnike der Punkt 3, wo es den Hinweis über die Anwendung manschetki in den Mischungen bei der Entzündung der Harnblase gibt.

    die Aufbewahrung . In den Kasten, wystlannych vom Papier zu bewahren.