die medikamentösen Gräser die Arzneipflanzen die medikamentösen Gräser und die Pflanzen die Arzneipflanzen in der Volksmedizin die medikamentösen Gräser, die Arzneipflanzen die Arzneipflanzen, des Grases

die Medikamentösen Gräser und die Pflanzen

 
  • ru 2 ua 2 by 2 es 2 en 2 fr 2 de 2

    Erythraea centaurium Pers. (Centaurium umbellatum Gilib)
    solototyssjatschnik kentawrski, oder solototyssjatschnik gewöhnlich, zentawrija

    A

    die Russischen Titel : solototyssjatschnik, zentawrija; die Ukrainischen: solototyssjatschnik, центурія, zenturka, цвінтарка; das Polnische: centuria, czerwieniec, tysiacznic.

    die Familie : Gentianaceae - goretschawkowyje.

    Erythraea centaurium - solototyssjatschnik kentawrski

    die Abb. 13. Erythraea centaurium - solototyssjatschnik kentawrski.

    Klein ein oder die zweijährige Pflanze mit gerade tschetyrechgrannym vom Stiel in der Höhe 15 - 40 cm, gewöhnlich von der Mitte und niedriger raswilisto-weitverzweigt. Die unteren Blätter bilden die Steckdose, jajzewidnyje und prodolgowato-jajzewidnyje, suprotiwnyje, ober - scharf, allen mit 5 schilkami nicht. Die Blumen in den Gabelungen des Stieles und auf den Enden der Zweige dunkel-rosa, geöffnet vor dem Sonnenaufgang. Der Geschmack bitter, den Geruch zart, unbestimmt. Blüht von der Hälfte des Junis fast bis zum Ende des Augustes. Wächst auf den Waldwaldwiesen, suchodolnych die Wiesen, die Zanke, nach den Gebüschen. Es ist nötig zu bemerken, dass im Volk wegen der großen Popularität die Arten besonders nicht unterscheiden, und wenden die ähnlichen Formen an: JE linearifolia Pers (C. Vulgare Raf.) und andere Arten solototyssjatschnika. Sammeln, aus der Erde die ganze Pflanze herausziehend.

    Auf den Organismus des Menschen gilt: es hebt der Appetit, verbessert die Verdauung und peristaltiku des Darms.

    der Gebrauch . Solototyssjatschnik wird in der wissenschaftlichen Medizin angewendet und es ist hoch wird in der Volksheilung geschätzt. In der wissenschaftlichen Medizin wird "=Ёртр чхъ=ртЁшш" angewendet; aus der in der Mischung mit anderen bitteren Gräsern, sonst und von einer zentawrii prigotowljajetsja die bittere Tinktur (tincture amara).

    In der Volksmedizin zentawriju wenden für die selben Fälle, dass auch in der wissenschaftlichen Medizin, besonders beim erhöhten Säuregehalt des Magensaftes, beim Sodbrennen, sowie bei den Krankheiten der Leber und der Gallenwege - in der Dosierung 20,0 g die Gräser zentawrii auf den Liter des kochenden Wassers wie napar an.

    Meinen, dass bei den Würmern, und besonders klein wlassoglawach, nistend auf dem Gebiet des blinden Darms, dick napar die Mischungen aus zentawrii in den gleichen Dosen mit den Farben der Immortelle sandig und die Rainfarne sehr wichtig glistogonnym vom Mittel ist. Gleich anderen Arzneipflanzen, zentawrija wird in der Volksmedizin wie selbständig, als auch in der Mischung mit anderen Gräsern angewendet: swerobojem , den Farben der Immortelle sandig, von der wilden Zichorie , tyssjatschelistnikom und der Wurzel des Löwenzahns .

    ist Zentawrija eine geliebteste und populärste wildwachsende Arzneipflanze, die, sich neben der Lindenfarbe und, swerobojem , im Alltagsleben ländlich, und der Stadtbewohner sehr häufig trifft.

    die Volkserfahrungen und die Praxis auswertend, sind die am meisten verbreiteten Volksrezepte der Anwendung zentawrii gebracht.

    Nach innen :

    1. Bei der Entzündung der Gallenblase und seines Gebietes trinken "ёрщ" auf 2 Glasern im Tag aus dem Sud der Mischung der folgenden Arzneipflanzen: zentawrii - 2,0 g, der Wurzel des Kalmus - 2,0 g und der Farben der Immortelle sandig - 2,0 g; überfluten seit dem Abend mit den 2 Glasern des ungekochten Wassers, und dem Morgen kipjatjat 5 - 7 Minuten. Auf nüchternen Magen wird 1 Glas, und übrig im Laufe vom Tag für 4 Aufnahmen, jede Aufnahme nach der Stunde nach dem Essen ausgetrunken.

    2. Bei den Schmerzen im Magen mit der Blähung des Darms wenden den folgenden Bestand der Arzneipflanzen an: 5 g der Wurzel des Kalmus kipjatjat in 1 l des Wassers 10 Minuten. Nach die Abnahme vom Feuer in diesen stark heissen Sud legen 2 Suppenlöffel des verflachten Grases zentawrii, 1 Suppenlöffel des Beifußes , 1 Suppenlöffel sweroboja und nach 1 Teelöffel der Pfefferminze und der Wurzel des Baldrians. Das alles nimmt Dampfbad, die halbe Stunde in der Backröhre wird durchgesiebt und nimmt sich vor: auf nüchternen Magen ein ganzes Glas, und übrig für 4 Aufnahmen im Tag.

    3. Bei den chronischen Verwirrungen des Darms übernehmen napar aus die Gräser sweroboja , gemischt in den gleichen Teilen mit zentawrijej (ungefähr 2 - 3 Gaststätten, die Löffel der Mischung auf des Halb-Liters dem kochenden Wasser). Trinken für den Tag allen aus. Dieser wird am meisten napar den guten natürlichen Neutralisationsbehälter des erhöhten Säuregehaltes des Magens angenommen.

    4. Während der Grippe mit der erhöhten Temperatur trinken im Laufe vom Tag die 3 Glaser napara aus zentawrii, die Kamillen und der Blätter bobownika, genommen in den gleichen Teilen nach dem Umfang ungefähr 4 Suppenlöffel der Mischung на3 des Glases dem kochenden Wasser aus. Dabei trinken am Abend, vor dem Traum, 100 g des heissen Wodkas aus, der mit dem 1 Suppenlöffel des Honigs erwärmt ist; der Traum und der reichliche Schweiß besiegt diese hartnäckige und qualvolle Krankheit.

    5. Während des Fiebers und der Malaria trinken den Sud aus den folgenden Arzneipflanzen: 2 Suppenlöffel der klein aufgeschnittenen Wurzel der wilden Rose ( der Heckenrose ) und 1 Löffel der Rinde jassenja kipjatjat in 1 l des Wassers. In diesen sehr heissen Sud schütten nach 1 Teelöffel bobownika und der Farben der Kamille und 1 Suppenlöffel zentawrii hinein. Rühren durch, bedecken vom Deckel und in der warmen Backröhre schweben die halbe Stunde. Trinken dieser vorbereiteten Sud in 5 Aufnahmen für den Tag aus, es während 7 - 10 Tage übernehmend. Für die Verbesserung des Geschmacks trinken wprikusku mit dem Zucker oder dem Honig.

    die Aufbewahrung . Das Gras zentawrii wird in den hölzernen Kasten bewahrt, die vom Papier ausgestellt sind.