die medikamentösen Gräser die Arzneipflanzen die medikamentösen Gräser und die Pflanzen die Arzneipflanzen in der Volksmedizin die medikamentösen Gräser, die Arzneipflanzen die Arzneipflanzen, des Grases

die Medikamentösen Gräser und die Pflanzen

 
  • ru 2 ua 2 by 2 es 2 en 2 fr 2 de 2

    Lamium album L.
    jasnotka die weiße, taube Brennnessel

    A

    die Russischen Titel : jasnotka die weiße, taube Brennnessel; das Ukrainische: ist kropiwa біла taub; die Polnischen: jasnota biala, glucha pokrzywa, martwa pokrzywa.

    die Familie : Labiatae - gubozwetnyje.

    Lamium album - jasnotka die weiße, taube Brennnessel

    die Abb. 81. Lamium album - jasnotka die weiße, taube Brennnessel

    die Vieljährige Graspflanze mit den langen unterirdischen Fluchten und prjamostojatschimi newitwistymi von den Stielen in der Höhe 30 - 60 cm, opuschennoje gedrückt an den Stiel woloskami. Die Blätter (erinnern die Blätter der Brennnessel, aber nicht heftig, woher den Titel "уыѕ§р  ъЁряштр") serdzewidno-oval, tschereschkowyje, piltschatyje. Die Blumen sind mutowkami in den Busen der Blätter gelegen. Die Schlagbesen weiß oder gelblich weiß, außen behaart, dwugubyje. Blüht seit Mai bis zum Herbst. Wächst öfter von den kompakten Massiven in den Gärten, nach den schattigen Stellen, neben den Behausungen und den Zäunen, auf sornych die Stellen, sowie in den Büschen und den Wäldern. Ist überall, aber ungleichmässig verbreitet.

    Sammeln vorzugsweise die Schlagbesen der Farben, sie aus den Tassen (aber nicht abfallend auf die Erde), und auch die ganze Pflanze herausziehend.

    Trocknen im Schatten auf dem Papier.

    die Ganze Pflanze der tauben Brennnessel neben vom dreifarbigen Veilchen , der Reihe und von den Blättern der Erdbeere wenden nach innen wie den Tee (in der Art napara) bei solotuche, furunkulese, die Pickel, die Ausschläge zu dgl.m. an. - für alle jenen Fälle, wo es "юёшЁхэшх ъЁютш" notwendig ist; und, außerdem bei der Blutarmut bei den jungen Männern, bei den chronischen Nierenerkrankungen und bei den Krankheiten der Milz. Die Blumen wenden auch bei matotschnych die Krankheiten und die Krankheiten der Lungen und der Kehle an.

    Für napara nehmen 1 Suppenlöffel der Farben oder die verflachte ganze Pflanze auf 1 Glas des kochenden Wassers. Übernehmen 3 Male im Tag nach 1 Glas.

    Bei beljach machen die Frauen die heissen Bewässerungen zweimal im Tag aus dem Sud der nächsten Mischung: der Farben der tauben Brennnessel weiß - 2 Suppenlöffel, der Mistel - 1 Löffel, der Eichenrinde - 1 Löffel, der Farben der Kamille - 1 Löffel, der Blumenblätter der Rose - 1 Löffel, der Wurzel medunizy - 1 Löffel, die Gräser sweroboja - 2 Löffel. Alle mischen, überfluten 1,5 l des feuchten kalten Wassers und stellen auf das Feuer. Kipjatjat auf dem schwachen Feuer 20 Minuten, vom Anfang des Kochens, otstawljajut haltend, schweben noch die halbe Stunde und sieben durch. Spülung machen ein heisser Sud.

    die Aufbewahrung . Das Gras der tauben weißen Brennnessel bewahren in den Kasten, innerhalb ausgestellt vom Papier, und die Blumen - in den dicht geschlossenen Schachteln.