die medikamentösen Gräser die Arzneipflanzen die medikamentösen Gräser und die Pflanzen die Arzneipflanzen in der Volksmedizin die medikamentösen Gräser, die Arzneipflanzen die Arzneipflanzen, des Grases

die Medikamentösen Gräser und die Pflanzen

 
  • ru 2 ua 2 by 2 es 2 en 2 fr 2 de 2

    Xранение
    Der Arzneipflanzen

    A

    ändern sich die Arzneipflanzen beim Dörrkringel. Noch ziehen sie sich bolschemu der Veränderung bei der Aufbewahrung unter, die medikamentösen Qualitäten allmählich verlierend. Die Mehrheit der Pflanzen werden minderwertig durch etwas Jahre, aber einige verderben im Laufe des Jahres und werden untauglich zum Gebrauch.

    fordert Unser Arzneibuch die jährliche Beschaffung der frischen Materialien: der Blätter der Belladonna, naperstjanki, des Bilsenkrauts, durmana, der Blütenstände (der Zapfen) des Hopfens, der Knollen akonita, boligolowa, der Wurzelstöcke paporotnika, der Hörner (der Myzelien) des Mutterkornes und der Samen lna. Das sehr seltene Beispiel der Verbesserung der Qualitäten bei der Erhaltung stellt die Rinde kruschiny vor, die der zweijährigen Unversehrtheit bevorzugt wird.

    Für die Erhaltung des gut ausgetrockneten Materials die große Bedeutung haben der Aufbewahrungsort und die Verpackung, oder die Verpackung. Mehr muss sich aller vor dem feuchten Raum und der Aufbewahrung in der nicht geschlossenen Art hüten; die Feuchtigkeit einsaugend, wird das vorgebereitete Material zerstört, sich im Farbbild ändernd, und bekommt den muffigen Geruch. Infolge der Tätigkeit der zu ihn geratenden Mikroorganismen, unter anderem wird plesnewych gribkow, die Beschädigung des Materials beschleunigt.

    soll der Raum trocken, gut lüftet, zugänglich der häufigen Besichtigung sein, deshalb unter die Vorratskammer oder das Lagerhaus der Arzneipflanzen darf man nicht den Schuppen oder den Keller abführen. Ein gutes Lagerhaus kann das nicht beheizte Zimmer beim Wohnraum sein.

    sollen Jener aus den medikamentösen Pflanzenmaterialien, die die stark aromatischen ätherischen Öle enthalten, in der Seite von den übrigen Materialien erhalten bleiben. Alle giftigen Materialien sollen erhalten bleiben, unbedingt, im abgesonderten Raum bei der vollen Garantie der Unmöglichkeit ihrer Vermischung mit anderen. Wenn sich in der Praxis die speziellen Besonderheiten in der Verpackung für die Aufbewahrung treffen werden, wird über sie die Rede bei der Beschreibung der abgesonderten Pflanzen nach den Arten.